+ Antworten
Ergebnis 1 bis 20 von 20

Thema: MYJA - Malteser aus Zucht!

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    6.173

    Heart27 MYJA - Malteser aus Zucht!




    Information über den Hund:
    Name: Myja
    Rasse:
    Malteser
    Geschlecht:
    Hündin
    Alter: 6.6.2012
    Kastriert: ja
    Rückenhöhe: 25 cm
    Gewicht: 4,2 Kilo

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:
    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration, tierärztlich in der Pflegezeit versorgt.

    Aktuelle Situation:
    PLZ: 595..
    Pflegefamilie: Ja

    Kontakt:
    Bitte füllen Sie bei Intresse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html
    Die Rechte an den Bilder in diesem Tagebuch liegen bei Retriever in Not e.V., dem Tierheim Bratislava und der jeweiligen Pflegestelle.

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    6.173

    Standard

    So vermitteln wir unsere Hunde...

    Seien Sie sich ihrer Verantwortung bewusst, wenn Sie sich für einen Hund entscheiden. Diese Verantwortung tragen Sie eine lange Zeit. Der Unterhalt eines Hundes kostet viel Geld. Angefangen von der Grundausstattung von Körbchen, Halsband, Leine, über Spielzeug bis zu Hundeschule, Tierarzt, Futter und vielem mehr.

    Haben Sie jeden Tag die Zeit, die ein Hund braucht, um sich richtig zu entwickeln? Bekommt der Hund genügend Auslauf? Und wo bleibt ihr Familienmitglied in ihrer Urlaubszeit? Hat ein Hund auch den richtigen Stellenwert in Ihrer Familie?

    Zu viele Hunde sitzen im Tierheim oder werden unter den unmöglichsten Vorwänden abgegeben. Ein Wechsel in eine neue Familie, mit anschließendem Zurück, möchten wir unseren Hunden im Vorfeld ersparen.
    Seien Sie sich auch bewusst, dass Sie bei uns nicht den Traumhund für kleines Geld kaufen können. Unsere Schützlinge sind genetische und gesundheitliche Wundertüten, die fast ausschließlich aus unkontrollierten Zuchten, mit schlechten Haltungebedingungen stammen. Die Liebe zum Tier steht bei unseren Vermittlungen absolut im Vordergrund.

    Bevor Sie von uns einen Hund vermittelt bekommen, müssen schon viele Faktoren gut zusammen passen.

    Bedenken Sie, dass es sich bei unseren Hunden um Notfallhunde handelt, das möchten wir immer wieder betonen, es sind Notfälle!!! Wir vermitteln entlassene Hunde aus Qualzuchten oder schlechten Haltungen und Hunde, die aus einer Notsituation abgegeben werden. Selten sind es Welpen oder Traumhunde, die von einer Familie in die andere wechseln. Unsere Hunde bedürfen oft einer Pflege oder Sozialisierung.

    Sie sind oft nicht stubenrein, nicht leinenführig, krank oder nicht erzogen. Jeder, der von Retriever in Not einen Hund anvertraut bekommen hat, weiß wovon wir sprechen. Es hat aber auch etwas Positives, die Zuchthunde sind sehr liebe Hunde und sie sind alle sehr dankbar, wenn man ihnen die richtige Pflege, Verständnis und Liebe entgegenbringt.

    Wir arbeiten immer mit einem Kontaktbesuch im Voraus, weil wir gerne wissen möchten, wo unsere Hunde ein neues Zuhause finden werden.
    Nach einem positiven Verlauf dieses Besuchs dürfen Sie den Hund in seiner Pflegestelle besuchen und können ihn bei gegenseitiger Sympathie gleich mit zu sich nach Hause nehmen. Dazu wird Ihnen der Tierschutzvertrag ausgehändigt. Der Tierschutzbeitrag ist sofort bei Übergabe des Hundes in bar zu zahlen.

    Der von uns erhobene Tierschutzbeitrag deckt in der Regel die in Deutschland üblichen Kosten für Impfen, Wurmkur, Chippen und Kastration nicht ab.

    Sollte der Hund nicht kastriert sein, bekommen Sie eine Kastrationsauflage. Auf diese Weise möchten wir sicherstellen, dass mit unseren Hunden nicht weiter vermehrt wird.

    Unsere Hunde sind alle geimpft und gechipt, viele kastriert, aber sie sind nicht HD geröntgt und haben keine Zuchtpapiere.
    Wir klären in einem persönlichen Gespräch über uns bekannte Krankheiten auf, können aber keine Gesundheitsgarantie auf den Hund geben. Machen Sie sich also vor einer Bewerbung klar, dass u.U. Tierarztkosten auf Sie zukommen können.

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    6.173

    Standard

    Jeder gespendete Euro unterstützt unsere Tierschutzarbeit!

    Retriever in Not e.V.
    Postbank Hamburg
    Blz. 20010020
    Konto: 985620205

    IBAN DE55 2001 0020 0985 6202 05
    BIC PBNKDEFF

    Sie können sich hier über eine Patenschaft informieren und einen Notfall mit einer einmaligen Patenschaft unterstützen.

  4. #4
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    6.173

    Standard

    Profil: Stand 14.11.2019

    Wesen:
    Myja ist ein ganz bezaubernder, sehr lieber, neugieriger, extrem verschmuster und anhänglicher Schatz. Ein richtiges Elfenkindchen zum verlieben!

    Sie hat ein sehr ruhiges und sehr angenehmes Wesen, dass einen Beschützerinstinkt hervorrufen lässt. Trotz ihrer Anhänglichkeit, ist sie in keinster Weise aufdringlich! Myja hat einen ganz besonderen und leicht witzigen, sehr charmanten Charme! Einfach zum verlieben!
    Neugierig erschnüffelt sie ihr Umfeld und möchte alles kennen lernen. Freudig und hoffnungsvoll geht sie auf den Menschen zu und möchte wahr genommen werden!
    Die Zeit in der der Mensch keine Zeit für sie hat, verbringt sie mit schlafen, beobachten, erschnüffeln auf Entdeckungsreise gehen oder einfach zu warten, bis der Mensch wieder Zeit für sie hat.

    Verhalten gegenüber Erwachsenen:
    Freudig und neugierig geht sie auf den Menschen zu.

    Myja sucht die Nähe des Menschen!

    Verhalten gegenüber Kindern:
    Traumhaft, ganz ruhig und sanft nimmt sie Kontakt auf!

    Verhalten gegenüber anderen Hunden:
    Ohne Probleme. Myja braucht sogar den Kontakt und die Nähe eines Hundekumpels.


    Verhalten gegenüber Katzen:
    Noch keine Begegnung gehabt. Aber ganz bestimmt ohne Probleme!

    Jagdtrieb:
    Absolut nicht erkennbar. Dafür ist Myja viel zu sanft!!

    Leinenführigkeit:
    Einwandfrei vorbildlich!

    Ängste:
    Nicht erkennbar. Neugierig, behutsam und mit einer ganz bezaubernden Art und Weise, meistert sie ALLES!

    Myja ist ein sehr fröhlicher, lustiger, lieber und mutiger Schatz!

    Stubenreinheit:
    Absolut!


    Treppen:
    Kein Problem, rauf und runter, voller Freude!

    Auto fahren:
    Ohne Probleme. Dabei sein ist alles!!


    Einzel-Mehrhundehaltung:
    Myja braucht unbedingt einen Hundekumpel an ihrer Seite. Da sie sich gerne ankuschelt und spielt.

    Allein bleiben:
    Mit einem Hundekumpel an ihrer Seite, absolut kein Problem!

    Wenn der Mensch wieder kommt und sie ihn hört, wird ein großer Freudetanz voller Stolz, veranstaltet!!!

    Mein neues Zuhause:
    Wichtig ist es für Myja Menschen zu finden, die ihr Nachholbedürfnis an Geborgenheit, Herzwärme und Kuscheleinheiten toll finden und ihr dieses, aus tiefsten Herzen gerne schenken.

    Myja genießt es den Garten in aller Ruhe erkunden zu können. Ein Garten wäre also sehr schön, ist aber kein muss.
    Myja wird eine sehr enge Bindung zu ihrem Menschen aufbauen und ein ganz toller, treuer und verschmuster Wegbegleiter der Familie sein.

  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Favorite Ich bin die Mayja



    Hallo liebe Tagebuchleser,

    am Samstagabend bin ich in meinem Pflegekörbchen auf Zeit gezogen!
    So klug und neugierig wie ich bin, wusste ich sofort, dass jetzt alles gut wird!!



    Endlich kann ich zeigen, was in mir steckt und wie verschmust und Lebensfreudig ich bin!!





    Ich wünsche mir natürlich so sehr eine eigene - für immer Familie - !
    Noch habe ich, mit meinen 7 Lebensjahren, noch kein Zuhause, noch keine Familie, gehabt. Leider wurde ich bis vor kurzem zur Zucht missbraucht.



    Jetzt hatte ich das Glück , nun scheint auch für mich die Sonne, denn ich durfte endlich aus dieser Zuchtanlage gehen und wurde ein Libertychen!! Danke Liberty für mein gerettetes Leben und für die Chance auf ein glückliches, herzliches Leben in und mit einer eigenen Familie.



    Ich habe einen guten Appetit, ..



    ... bin sehr bewegungsaktiv und wahnsinnig neugierig und sehr verschmust und zutraulich!









    Alles wird jetzt kennen gelernt und unter die Lupe genommen! Alles an Input wird aufgesaugt!!!





    Pflegemama und ich werden euch alles berichten!



    So, jetzt muss ich weiter Input aufsaugen



    Bis bald EURE Mayja
    Geändert von Pflegestelle (07.10.2019 um 12:21 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Geburts Meine erste Woche im Leben!!

    Hallo liebe Tagebuchleser,



    nun bin ich fast eine Woche in meiner Pflegefamilie.
    Ein Tag war bisher interessanter als der andere!






    Ich habe meine ersten Spaziergänge gemacht, die ich übrigens super gemeistert habe








    Sogar leichte Spielansätze habe ich an mir schon entdeckt, was mir riesig Freude bereitet









    Futtern tue ich wie ein Futtermeister und verschmust bin ich „ohne Ende“!
    Ich bewege mich sehr gerne, erschnüffele gerne ALLES und bin ständig auf Entdeckungsreise.













    Und zu 95% bin ich auch schon stubenrein ich weiß es schon sehr gut, dass die Geschäftchen draußen gemacht werden!



    Ich habe sogar schon einen Ex-Pflege-Schützling von Pflegemama kennen gelernt! Auch ein kleines Malteserchen- Girl, wie ich eines bin! Wir haben uns sogar öfter ein Körbchen geteilt!!





    Melly hatte das Glück, und hat ihr wunderbares Frauchen schon gefunden!
    Darauf hoffe ich natürlich auch sehr, meine eigene, für immer Familie, zu finden!



    So jetzt muss ich aber erst einmal wieder ein bisschen schlummern um wieder fit für die nächste Erkundungstour zu sein!!





    Bis ganz bald,
    EURE Myja



  7. #7
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Favorite Wünsche EUCH einen wunderschönen Sonntag!



    Hallo liebe Tagebuchleser,

    außer, dass Pflegemama sagt ich würde mich wundervoll entwickeln, gibt es für heute nicht viel zu berichten!



    Ich liebe kuschelige Körbchen und kuschele mich auch sehr gerne an!!



    Ich wünsche EUCH einen wunderschönen Sonntag



    Und ich freue mich wieder sooooo sehr darauf, NEUES erkunden zu können und mich einfach nur an meinem Leben erfreuen zu dürfen!!



    Bis ganz bald,
    EURE Myja

  8. #8
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Favorite Liebe Grüße, sende ich EUCH!



    Ich wünsche EUCH einen wunderschönen „Guten Morgäääääääääääääääään“



    ... und einen guten Start in die Woche!

    EURE Myja



  9. #9
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Icon21 Ich liebe es Leckerchen zu suchen



    Hallo Zusammen,
    Pflegemama meinte, dass ich EUCH lieben Tagebuchleser , heute einfach mal viele Bilderchen von mir zeige! Da könnt ihr ganz viel heraus erkennen und sehen, wie ich bin!



    Ich fand das eine tolle Idee, und hier kommen die Bilder mit ganz kleinen Infos von mir dazu:





    Ich bewege mich sehr gerne und rolle und drehe mich vor FREUDE!!









    Und schnüffeln, tue ich auch sehr gerne

    Ich liebe es Leckerchen zu suchen











    Ganz fantastisch kauen kann ich, da ich ganz tolle Zähnchen habe





    Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich kuschelige, gemütliche Körbchen, Decken und Kuschelplätze liebe!!
    So etwas kannte ich zuvor ja leider gar nicht!! Aber jetzt um so mehr!







    Ich liebe es




    Schlafen tue ich übrigens auch sehr gerne!
    Am liebsten kuschelig angekuschelt am Menschen oder Hundekumpel!!


    Hoffe ihr hattet ganz viel Freude beim Anschauen, denn so bin ich



    EURE Myja
    Geändert von Pflegestelle (15.10.2019 um 11:31 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Standard

    Hallo liebe Tagebuchleser,

    ich, und angst vorm Rasenmäher ??



    Nein, dass habe ich nicht. Dafür bin ich viel zu neugierig!!



    Abstandhalten , - na klar! Kleine Vorsicht, ist trotz Neugier, schon ganz gut!!

    Ich liebe es die Sonne zu genießen





    .. einfach herrlich



    Pflegemama sagt, ich sei so fotogen, dass sie gar nicht aufhören kann Fotos von mir zu machen



    EURE Myja

  11. #11
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Standard

    Hallo liebe Tagebuchleser,

    schaut mal, heute stelle ich euch mal meine Freundin Nadya vor!



    Nadya ist auch ein Pflegeschützling so wie ich, und auch sie hofft, so wie ich, auf ein eigenes ZUHAUSE!



    Nadya und ich verstehen uns sehr gut, ich hab sie sehr gern!
    Leider laufe ich momentan noch nicht so gerne! Zumindest nicht, wenn es aus dem Haus geht!
    Auf den Rückweg, wieder ins Bekannte, da laufe ich „EINS A“ !!



    So richtig, mit Schnüffeln, mit Pippi-machen an der Leine, und ALLEM!



    Ich weiß nicht so recht warum das so ist, kann ich euch leider nicht sagen.
    Aber, dass lerne ich auch noch, spätestens in meiner eigenen Familie, die ich dann gaaaanz dolle lieb haben werde!! Darauf freue ich mich schon soooooo sehr!!




    Wenn ich aber, so wie es augenblicklich noch ist, nicht laufen möchte, darf ich mich zu meiner Freundin Nadya auf ihren Rücken setzten und sie fährt mich dann!!



    Das macht Freude!!! Finde ich ganz toll!!



    Und wie ihr sehen könnt, steigt meine Neugier von Tag zu Tag, immer mehr!



    Alles möchte ich erschnüffeln, suchen, erobern!!



    So, das war es mal wieder für Heute!!

    Ich drücke EUCH ganz lieb und sage tschüß bis zum nächsten Eintrag,

    EUE Myja



  12. #12
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Icon21 Yeah, ich freue ich jeden Tag sooooo sehr, über mein gerettetes Leben!!

    Hallo liebe Tagebuchleser,

    ich liebe kuschelige Kuschelplätze soooooo sehr



    sobald ich eins sehe, muss ich mich erst einmal hinein-kuscheln



    Ich hoffe schon ganz bald darauf, in meinem eigenen kuscheligem Zuhause mit meiner eigenen Familie, kuscheln zu können





    EURE Myja

  13. #13
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Standard

    Hallo liebe Tagebuchleser,



    wollte EUCH mal wieder „HALLO“ sagen und ein paar Bilder von mir zeigen.





    Noch habe ich, leider, mein eigenes ZUHUASE nicht gefunden
    Ich gebe die Hoffnung, auf ein eigens ZUHAUSE, mit einem vorhanden Hundekumpel an meiner Seite zu finden, nicht auf!



    Pflegemama sagt, ich sei ein ganz besonderes und bezauberndes Mädel und, ich sei :
    - unendlich lieb,
    - absolut unkompliziert,
    - extrem verschmust,
    - sehr anhänglich,
    - bezaubernd,
    - sehr hübsch,
    - ……… und VIELES, VIELES BESONDERE MEHR

    Ich höre übrigens auch perfekt auf meinen Namen. Wenn Pflegemama oder sonst wer, meinen Namen ruft, komme ich blitzesschnelle angelaufen!! Ich höre perfekt!!



    Wusstet ihr schon, dass ich eine richtige Sonnenanbeterin bin??



    Ja, ja, dass bin ich. Ich liebe es in der Sonne zu dösen. Die Wärme mag ich sehr.



    Heute ist es ja leider wieder kühler und es regnet. Da möchte ich gar nicht vor die Tür. Nur zum Geschäftchen machen ganz schnell in den Garten und dann wieder "rucki zucki" hinein auf einen Kuschelplatz !!



    Wünsche EUCH einen erholsamen und stressfreien Sonntag.
    Und bitte bitte liebe Familie mit einem Hundekumpel, bitte meldet EUCH!!
    Ich warte so sehr auf EUCH!!

    EURE Myja


  14. #14
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Heart27

    Hallo liebe Tagebuchleser,



    mittlerweile gehe ich sehr gerne Spazieren! Pflegemama sagt, dass ich schon ganz flott und wacker unterwegs bin!!



    Das Erkunden und Erschnüffeln, macht mir mittlerweile sehr viel Spaß und große Freude!





    Da es schon recht kalt ist und ich sehr schnell friere, hat Pflegemama mir ein Mäntelchen angezogen





    100% stubenrein, bin ich natürlich auch!
    Und auf meinen Namen, höre ich perfekt!
    Leichte Spielansätze zeige ich übrigens auch schon.



    Ankuscheln tue ich mich, nach wie vor, wahnsinnig gerne
    entweder an den Menschen oder wenn dieser keine Zeit für mich hat, an einen Hundekumpel/Hundekumpelin



    Leider habe ich meine eigene Familie bis jetzt noch nicht gefunden, deshalb berichtet noch immer meine Pflegemama für EUCH hier in meinem Tagebuch!!

    Hoffe, dass das Tagebuch schon ganz bald von meiner eigenen Familie mit vielen schönen Fotos und tollen Geschichten von mir/uns gefüttert wird!!



    Bis ganz bald,
    EUR Myja
    Geändert von Pflegestelle (01.11.2019 um 16:25 Uhr)

  15. #15
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Standard

    Hallo liebe Tagebuchleser,



    schaut mal, Pflegemama hat heute mein Gesicht ein bisschen frei geschnitten.



    Jetzt kann ich wieder so richtig durch meine Äugelein schauen



    .. und ihr könnt besser meine braunen Kulleraugen und mein bezauberndes Lächeln erkennen, sagt Pflegemama!!



    EURE Myja


  16. #16
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Icon21 soooooo herrlich

    Hallo liebe Tagebuchleser,

    das hier muss ich euch jetzt noch zeigen und erzählen:



    Schaut nur wie flott, souverän und glücklich ich jetzt draußen unterwegs bin



    Wisst ihr noch, als ich noch nicht so recht spazieren-gehen wollte???



    Ich kannte es ja noch nicht. Aber Pflegemama hat immer wieder und wieder mit mir geübt, und jetzt, - liiiiiebe ich es!! Es macht mir so unendlich viel Freude.



    Herrlich



    EURE Myja


  17. #17
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Standard



    Hallo IHR LIEBEN,

    wollte EUCH einfach mal wieder „HALLÖLE“ sagen und euch, an Hand von Bildern zeigen, wie gut ich dabei bin:





    Mir geht es sehr gut, ich futtere prima und gerne, pflegen lasse ich mich auch sehr gern, Knuddeln sowieso, bin natürlich sehr lieb und höre sehr gut, ........ und sooooooooooo VIELES mehr!





    Ich kann sogar Grimassen schneiden und mein kleines Züngeli zeigen, wenn es sein muss



    Das Einzige was mir noch zum richtigen glücklich-sein fehlt, ist eine eigene, richtige für immer Familie!!



    Sorry, dass habe ich EUCH ja schon des öfteren mitgeteilt,

    ... aber wenn ich meinen größten Wunsch oft kund tu, geht DIESER vielleicht endlich bald in Erfüllung





    Bis zum nächsten Mal,
    EURE Myja


  18. #18
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Heart27

    Hallo Zusammen,



    wollte EUCH ALLEN ein wunderschönes, entspanntes und kuscheliges Wochenende wünschen!!

    EURE Myja


  19. #19
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Icon21



    Hallo liebe Tagebuchleser,

    ich, die Myja, wollte euch allen eine wunderschöne und gesunde Woche wünschen !!



    Pflegemama sagt, ich hätte mich zu einem richtigen, fröhlichen, munteren und verspielten kleinen Flitzefloh entwickelt



    Ich spiele sehr gerne mit Hundekumpels, aber auch schon ein bisschen mit Pflegemama, liebe das Spazierengehen..



    ...ich kann bellen...



    .. belle aber so gut wie nie. Nur manchmal beim lustigenSpielen,
    Pflegemama sagt, sie ist sehr stolz auf mich



    Bin natürlich jetzt 100pro stubenrein, wahnsinnig lieb.....



    ... beim lieben Menschen bin ich sehr anhänglich, gehorsam, ……. durch und durch ein besonderer und lieber Schatz , sagt Pflegemama!!



    Lernt mich doch einfach mal kennen. Ich bin zutraulich und seeeehr neugierig!!



    EURE Myja

    Geändert von Pflegestelle (11.11.2019 um 11:54 Uhr)

  20. #20
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    41.960

    Icon21 Mir geht es gut!!



    Hallo liebe Tagebuchleser,



    ich dachte mir, dass es doch mal wieder an der Zeit ist euch ein paar aktuelle Bilder von mir zu zeigen!



    Neues von mir zu berichten, gibt es momentan nicht. Aber ich freue mich jeden Tag erneut über mein gerettetes Leben.





    Freue mich soooooo sehr darüber, dass ich immer am tänzeln bin und mich freudig hin und her wälze!!



    Bin nach wie vor sehr lieb, höre sehr gut, bin sehr verschmust und ich spiele wahnsinnig gerne mit Hundekumpels!!



    Trotz der nasskalten Kälte bin ich fit und fidel und freue ich jeden Tag erneut, über das, was der neue Tag wieder so für tolle Überraschungen für mich parat hält !!



    Die Zeit der Traurigkeit, des nicht so schönen Lebens, ist dank meiner Rettung von Liberty, zur Geschichte geworden!!



    Danke für mein Leben, endlich nach 7 langen Jahren, scheint auch für mich jeden Tag die Sonne!!



    Bis bald
    EURE kleine, und noch immer auf ihre eigene Familie wartende, Myja !!


+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein