+ Antworten
Ergebnis 1 bis 21 von 21

Thema: FILAA - Französische Bulldogge übernommen

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    6.567

    Heart27 FILAA - Französische Bulldogge übernommen





    Information über den Hund:
    Name: Filaa
    Rasse:
    FB
    Geschlecht: Hündin
    Alter:
    01.04.2014
    Kastriert: ja

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:
    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration

    Aktuelle Situation:
    PLZ: 476..
    Pflegefamilie:
    Ja

    Kontakt:
    Bitte füllen Sie bei Intresse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html
    Die Rechte an den Bilder in diesem Tagebuch liegen bei Retriever in Not e.V., dem Tierheim Bratislava und der jeweiligen Pflegestelle.

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    6.567

    Standard

    So vermitteln wir unsere Hunde...

    Seien Sie sich ihrer Verantwortung bewusst, wenn Sie sich für einen Hund entscheiden. Diese Verantwortung tragen Sie eine lange Zeit. Der Unterhalt eines Hundes kostet viel Geld. Angefangen von der Grundausstattung von Körbchen, Halsband, Leine, über Spielzeug bis zu Hundeschule, Tierarzt, Futter und vielem mehr.

    Haben Sie jeden Tag die Zeit, die ein Hund braucht, um sich richtig zu entwickeln? Bekommt der Hund genügend Auslauf? Und wo bleibt ihr Familienmitglied in ihrer Urlaubszeit? Hat ein Hund auch den richtigen Stellenwert in Ihrer Familie?

    Zu viele Hunde sitzen im Tierheim oder werden unter den unmöglichsten Vorwänden abgegeben. Ein Wechsel in eine neue Familie, mit anschließendem Zurück, möchten wir unseren Hunden im Vorfeld ersparen.
    Seien Sie sich auch bewusst, dass Sie bei uns nicht den Traumhund für kleines Geld kaufen können. Unsere Schützlinge sind genetische und gesundheitliche Wundertüten, die fast ausschließlich aus unkontrollierten Zuchten, mit schlechten Haltungebedingungen stammen. Die Liebe zum Tier steht bei unseren Vermittlungen absolut im Vordergrund.

    Bevor Sie von uns einen Hund vermittelt bekommen, müssen schon viele Faktoren gut zusammen passen.

    Bedenken Sie, dass es sich bei unseren Hunden um Notfallhunde handelt, das möchten wir immer wieder betonen, es sind Notfälle!!! Wir vermitteln entlassene Hunde aus Qualzuchten oder schlechten Haltungen und Hunde, die aus einer Notsituation abgegeben werden. Selten sind es Welpen oder Traumhunde, die von einer Familie in die andere wechseln. Unsere Hunde bedürfen oft einer Pflege oder Sozialisierung.

    Sie sind oft nicht stubenrein, nicht leinenführig, krank oder nicht erzogen. Jeder, der von Retriever in Not einen Hund anvertraut bekommen hat, weiß wovon wir sprechen. Es hat aber auch etwas Positives, die Zuchthunde sind sehr liebe Hunde und sie sind alle sehr dankbar, wenn man ihnen die richtige Pflege, Verständnis und Liebe entgegenbringt.

    Wir arbeiten immer mit einem Kontaktbesuch im Voraus, weil wir gerne wissen möchten, wo unsere Hunde ein neues Zuhause finden werden.
    Nach einem positiven Verlauf dieses Besuchs dürfen Sie den Hund in seiner Pflegestelle besuchen und können ihn bei gegenseitiger Sympathie gleich mit zu sich nach Hause nehmen. Dazu wird Ihnen der Tierschutzvertrag ausgehändigt. Der Tierschutzbeitrag ist sofort bei Übergabe des Hundes in bar zu zahlen.

    Der von uns erhobene Tierschutzbeitrag deckt in der Regel die in Deutschland üblichen Kosten für Impfen, Wurmkur, Chippen und Kastration nicht ab.

    Sollte der Hund nicht kastriert sein, bekommen Sie eine Kastrationsauflage. Auf diese Weise möchten wir sicherstellen, dass mit unseren Hunden nicht weiter vermehrt wird.

    Unsere Hunde sind alle geimpft und gechipt, viele kastriert, aber sie sind nicht HD geröntgt und haben keine Zuchtpapiere.
    Wir klären in einem persönlichen Gespräch über uns bekannte Krankheiten auf, können aber keine Gesundheitsgarantie auf den Hund geben. Machen Sie sich also vor einer Bewerbung klar, dass u.U. Tierarztkosten auf Sie zukommen können.

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    6.567

    Standard

    Jeder gespendete Euro unterstützt unsere Tierschutzarbeit!

    Retriever in Not e.V.
    Postbank Hamburg
    Blz. 20010020
    Konto: 985620205

    IBAN DE55 2001 0020 0985 6202 05
    BIC PBNKDEFF

    Sie können sich hier über eine Patenschaft informieren und einen Notfall mit einer Patenschaft unterstützen.

  4. #4
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    6.567

    Standard

    Profil: 26.01.2020

    Wesen: Filaa ist eine ruhige, liebenswerte und menschenbezogene Hündin.

    Verhalten gegenüber Erwachsenen: aufgeschlossen, neugierig, nicht aufdringlich, freut sich sehr über Zuwendung/Streicheleinheiten

    Verhalten gegenüber Kindern
    : findet Kinder toll, wie beim Erwachsenen

    Verhalten gegenüber anderen Hunden: interessiert und freundlich

    Verhalten gegenüber anderen Tieren: Unseren Kater hat sie auch schon kennengelernt, hat sie registriert, ist aber nicht hin gegangen.

    Ängste: bisher keine

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Filaa läuft perfekt an der Leine und hört auf ihren Namen, sie kennt das Kommando „Sitz“

    Spiel: bisher nicht

    Jagdtrieb: nein

    Treppe: muss sie hier nicht laufen

    Alleinbleiben: kein Problem, sollte sie aber nicht lange müssen

    Autofahren: kein Problem


    Stubenreinheit: ja

    Neues Zuhause:

    Für Filaa suchen wir eine Familie, gerne auch mit Kindern, die ihr viele Streicheleinheiten schenken. Es sollte viel Zeit für Filaa sein, da sie sehr menschenbezogen ist. Sie sollte nicht lange allein bleiben müssen. Ein Hundekumpel und ein Garten wären schön.

  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard

    Die kleine Filaa ist gestern bei uns eingezogen.
    Ihr Name ist inzwischen Fee und das ist sie auch...eine kleine Fee...ein ganz liebes Bully-Mädchen





  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard






  7. #7
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard Wunderbare Fee



    Die kleine Fee kennt ja das Leben im Haus und beim Menschen schon.
    Sie ist stubenrein, ist mit dem Meschenalltag vertraut und freut sich über Kuscheleinheiten mit den Zweibeinern.

    Sie geht souverän mit spazieren, läuft dabei an der lockeren Leine und hat kein Problem mit Hundebegegnungen.
    Fee ist ebenso im Haus ein ganz unauffälliges Mädchen, sie schaut sich alles in Ruhe an, kommt auf den Menschen zu und liebt es im Hundebettchen zu kuscheln

  8. #8
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

  9. #9
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard

    Wenn Fee gerne gestreichelt werden möchte, kann sie sich ganz brav neben einen Zweibeiner setzten und ihn anhimmeln







    Und wenn sie neben einem sitzt und einen so anschaut....wer kann da schon widerstehen




  10. #10
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard Verträglichkeit

    Fee ist lieb zu allem und jedem. Sie mag die Gesellschaft der anderen Hunde.
    Spielen tut sie zwar noch nicht, aber was nicht ist, kann ja noch kommen, sie ist ja auch gerade erst 4 Tage hier



    Fee ist aus unserer Sicht ein Hauptgewinn.
    Wer einem Hund aus dem Tierschutz ein neues zu Hause schenken möchte, aber dennoch einen "fertigen" Hund möchte....
    hier ist er...oder vielmehr sie

  11. #11
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard Tierarzt



    Fee war beim Tierarzt, da sie nachgeimpft werden musste.
    Auch dies hat sie souverän gemeistert. Im Wartezimmer machten ihr andere Hunde, u.a. auch bellende Hunde gar nichts aus.
    Sie hat sich einfach brav neben mich gesetzt und mich angeschaut



    Auch bei der Untersuchung und Impfung war sie ganz ruhig und entspannt.


  12. #12
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard Spaziergang

    Fee geht sehr gerne spazieren und läuft hier auch sehr gerne und zügig mit.














  13. #13
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard Guten Morgen

    Fee ist nun schon fast eine ganze Woche bei uns. SIe ist im Rudel schon gut integriert, sie liegt mit den anderen Hunden gemeinsam im Körbchen und hatte heute morgen das erste mal mit Mara gespielt.... soooo süß

    Fee ist ein Traum von einem HUnd. Sie passt sich einfach an und fordert lediglich lieb und sanft einpaar Streicheleinheiten ein.
    Dafür ist sie sooo dankbar. Sie ist so eine liebe Maus, da geht einem einfach das Herz auf.
    Jetzt suchen wir lediglich noch eine liebevolle Familie für sie, wo sie ankommen und geliebt werden kann

    Liebe Hundeanfänger, auch ihr seit bei Fee goldrichtig, denn sie kann ja bereits alles....ist stubenrein, läuft perfekt an der Leine,
    kann alleine bleiben, fährt problemlos im Auto mit und ist einfach nur brav und herzallerliebst.

    Auch im Wald fühlt sie sich wohl, wo wir jeden Tag spazieren gehen.















    Bis bald


  14. #14
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard

    Bullymaus sucht Kuschelplatz




  15. #15
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard






  16. #16
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard


    Fee freut sich auf die täglichen Spaziergänge und genauso auf die Ruhezeit danach im Kuschelkörbchen,
    entweder alleine oder auch mal zwischen den anderen Hunden.



    Fressen tut sie auch gu,t ist aber nicht auf Futter fixiert
    und auch nicht neidisch, sie frisst zwischen den anderen Hunden, lässt die anderen hinterher an ihren Napf und darf auch bei den anderen schauen.


    Leckerchen werden gemeinsam im Haus oder im Garten gesucht.


  17. #17
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard

    Guten Morgen



    Seit ihr schon alle wach? Wir gehen jetzt in den Wald .....juchuuuuu

  18. #18
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard

    Aufgestanden Platz vergangen



    Noaa hat so ihre Lieblingsplätze, würde diese aber niemals einfordern, höchstens versuchen ganz unauffällig zurück
    zu erobern

  19. #19
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard

    Heute morgen war ja noch die Ruhe vor dem Sturm

    Das haben wir noch schnell ausgenutzt und sind eine große Runde Gassi gegangen.
    Und jetzt ist erst mal wieder Kuscheln angesagt











    Wir wünschen Euch allen einen schönen Sonntag, macht es euch gemütlich

  20. #20
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard

    Noch mehr Kuschelfotos von den Couchpotatoes
















  21. #21
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    42.466

    Standard

    Hallo liebe Tagebuchleser,



    Fee geht es richtig gut. Sie hat sich inzwischen von einer blöden Blasenentzündung erholt, die wohl in Folge der Impfung ans Licht kam

    Die Tierarztbesuche dazu hat sie ganz lieb über sich ergehen lassen und auch die Medis hat sie einfach wie ein
    Leckerchen aus der Hand gefressen.

    Es gibt sonst tatsächlich nicht viel Neues zu erzählen, denn Fee ist nach wie vor eine Zuckermaus, die
    sich wunderbar in unseren Alltag eingefunden hat und nach einem schönen Spaziergang ein Nickerchen mit den andern
    Fellnasen genießt.





+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein