+ Antworten
Ergebnis 1 bis 17 von 17

Thema: BENN - Amerikanischer Cocker aus Zucht entlassen!*

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.585

    Heart27 BENN - Amerikanischer Cocker aus Zucht entlassen!*





    Information über den Hund:
    Name: Benn
    Rasse: Amerikanischer Cocker
    Geschlecht:
    Rüde
    Alter:
    29.06.10
    Kastriert: ja

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:
    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration

    Weitere Tierärztliche Versorgung:


    Aktuelle Situation:
    PLZ: 293
    Pflegefamilie:
    Ja

    Kontakt:
    Bitte füllen Sie bei Intresse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html




    Die Rechte an den Bilder in diesem Tagebuch liegen bei Retriever in Not e.V., dem Tierheim Bratislava und der jeweiligen Pflegestelle.

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.585

    Standard

    Jeder gespendete Euro unterstützt unsere Tierschutzarbeit!

    Retriever in Not e.V.
    Postbank Hamburg
    Blz. 20010020
    Konto: 985620205

    IBAN DE55 2001 0020 0985 6202 05
    BIC PBNKDEFF

    Sie können sich hier über eine Patenschaft informieren und einen Notfall mit einer Patenschaft unterstützen.

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.585

    Standard

    Bilder aus dem Tierheim:

  4. #4
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.585

    Standard

    Profil: Stand 25.09.2018

    Wesen: ausgeglichen, ruhig, entspannt, verschmust, anschmiegsam, freundlich

    Verhalten gegenüber Erwachsenen: aufgeschlossen, freundlich, nicht aufdringlich

    Verhalten gegenüber Kindern: wie bei Erwachsenen, Kleinkinder nicht getestet, vermute aber dass er da genauso freundlich reagiert

    Verhalten gegenüber anderen Hunden: freundlich, nicht dominant, vermeidet Konfrontationen, ignoriert zickiges Verhalten ganz cool

    Verhalten gegenüber anderen Tieren: interessiert, jedoch durchweg freundliche Ausstrahlung ( Kühe, Esel, Rehe,Pferde auf der Weide) bei kleinen Tieren Jadgtrieb

    Ängste: keine

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: an der Leine geht er sehr gut, entspannt und schnuppernd, zieht nicht ( ausser eine Katze kreuzt den Weg) . Benn ist etwas eigenwillig. Was er hören möchte, hört er. Was ihn nicht interessiert, hört er nicht. - ein typischer Cocker eben!


    Spiel: kein Interesse, weder mit Hunden noch mit Spielzeug

    Jagdtrieb: vorhanden bei kleineren Tieren

    Treppe: kleine Treppe zum Haus problemlos hoch und runter, auch die steilere Treppe im Haus ins Obergeschoss macht ihm keine Angst , er würde sie gerne mit hoch gehen wenn ich kurz hoch gehe ( braucht hier aber niemand weil ich mich oben nicht lange aufhalte)

    Alleinbleiben: problemlos bis zu fünf Stunden mit den anderen Hunden

    Autofahren: ruhig und entspannt, er fährt am liebsten im Kofferraum mit

    Gesundheit: prima , kleine Details aufgelistet:

    Augen: der Tierarzt stellte eine alte Augenverletzung fest, das linke Auge ist also beeinträchtigt , man merkt es manchmal dass er nicht 100% sehen kann.

    Gewicht: noch leicht moppelig, wird aber definitiv besser weil er nun regelmäßig bewegt wird und hochwertiges Futter bekommt.

    Stubenreinheit: fast 100%

    Einzel-/Mehrhundehaltung: beides möglich, Benn ist sehr menschenbezogen, aber auch sozial mit anderen Hunden.

    Neues Zuhause: Für Benn suchen wir eine Familie, die mit ihm durch dick und dünn schlendert. Er möchte überall dabei sein und genießt das Zusammenleben mit seinen Menschen. Kuscheln, spielen, spazieren gehen und natürlich wälzen! Kinder sollten schon etwas älter sein. Benn liebt es gemütlich und sucht eine ebensolche Familie. Ein Hundekumpel wäre schön, ein Garten ein Traum!





  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Heute morgen ist Benn bei uns angekommen, ein freundlicher ruhiger , süßer Junge, der andauernd mit seinem Schwänzchen wedelt und sich seines Lebens freut

    Die Autofahrt hat er ruhig gemeistert , er hat sich im Auto ein Nestchen gebaut und sich hin gelegt . Total friedlich

    Zuhause angekommen hat er unser Rudel kennen gelernt, er hat kein großes Interesse an den Damen und dem Mini Rentner
    Das Haus und den Garten fand er toll , es wurde sofort alles neugierig inspiziert, ohne irgendwelche Ängste.
    Weil er so gut drauf war sind wir eine kleine Runde mit ihm und den anderen gegangen, an der Leine geht er ruhig , schnuppert viel , kleines und großes Gassi wurde unterwegs erledigt

    Danach gab es Essen und seine Tablette ( wegen dem Husten nimmt er im Moment Antibiotika ) und dann haben wir ihm sein Körbchen gezeigt



    Aber die Küche Ist auch interessant



    Als er dann etwas geschlafen hatte wurde er gebadet , das hat er ganz toll mit gemacht und danach wurde sich im Garten gewälzt







    Anschließend in der Sonne getrocknet



    Auf jeden Fall bei uns sitzen mit einem Blick der ins Herz trifft



    Dann wurde Fernsehen geschaut






    Wir müssen ihm noch klar machen dass Pipi im Haus nicht so toll ist
    Ansonsten gibt es erstmal nicht viel mehr zu berichten, wir werden den kleinen Mann nun erstmal kennen lernen und berichten dann weiter

  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Zwei Tage im neuen Zuhause auf Zeit . .. Benn ist ein toller Junge

    Am Montag waren wir beim Tierarzt um ihn mal durch checken zu lassen , Tierärztin war zufrieden mit ihm ausser dass er abnehmen muss. Aber das wissen wir selbst und sind dran
    Der Husten wird beobachtet, Herz ist aber in Ordnung.
    Benn war super friedlich und hat alles brav mit gemacht

    Danach gab es einen schönen Spaziergang ( angepasst an Benns gemütlichenGang ) wo sich ordentlich im Gras gewälzt wurde







    Das Leben genießen






    Abends dann Essen



    Und danach friedlich im Körbchen schlummern





    Nachts schläft er im Körbchen, er könnte natürlich aufs Bett aber ich glaube er findet sein Körbchen nachts ganz gemütlich

    Dafür kommt er morgens mit ins Bett zum kuscheln



    Am Wochenende folgt der nächste Bericht

  7. #7
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Big Smile

    Eine Woche mit Benn ...

    Benn hat sich fantastisch eingelebt, er ist ein absolut entspannter Hund , bloß keinen Stress
    Da wo ich bin da ist auch der kleine Cockerjunge und meistens liegt er dann dort und döst vor sich hin .

    Der Husten ist mittlerweile viel weniger geworden und das bürsten lässt er sich nun auch fast gerne gefallen

    er genießt das Sofa und das kuscheln





    Auch mit den anderen Hunden



    Als wir arbeiten waren ist er brav zu Hause geblieben, hat vermutlich geschlafen. Er hält fünf Stunden gut mit Pipi aus .
    Danach gab es immer einen schönen Spaziergang , den Benn sehr genießt. Schnuppern ist seine Leidenschaft

    Wälzen



    Auch in der Gruppe wälzen




    Sonne genießen






    Und er wurde auch mal schneller unterwegs



    Nachts schläft er durch (mittlerweile im Bett )

    Benn ist freundlich zu jedem ,auch mein Sohn wird gern zum streicheln genutzt


  8. #8
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Ein schönes Wochenende mit den Hunden

    Es wurde ausgiebig gechillt



    Auch der nahe Kontakt zu Maece wurde genossen



    Wir haben einen großen gemütlichen Waldspaziergang unternommen, mit dem Hund meiner Mutter, Benn fand ihn gut und der kleine wilde Jack Russel hat sogar ordentlich Leben in den gemütlichen Cockerschatz gebracht



    Natürlich waren wir bei dem Wetter auch im Garten



    Gemütlich mit den anderen umher schlendern





    Selbstverständlich durfte wälzen nicht fehlen



    Und Lachen dabei



    Benn sein Husten ist fast ganz weg und ihm geht es richtig gut

    Bis bald , liebe Grüße, Benn und Pflegemutti

  9. #9
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Benn geht es sehr gut, der olle Husten ist nun ganz weg

    Und auch hören tut er , vermutlich wollte er uns die ersten Tage nicht hören er reagiert aufs pfeifen und kommt wenn man ihn ruft ( ausser es gibt Grad ne interessante Spur)

    Benn geht total gerne spazieren und ist nun auch flotter unterwegs





    Zusammen schnuppern



    Weiter geht's



    Bäuchlein kraulen







    Und abends ist man hier so ko dass man nicht mal mehr Interesse an den Chips hat
    Nebenbei bemerkt : Benn ist ziemlich verfressen wenn es um unser Essen geht , das ist begehrter wie Hundefutter


  10. #10
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Von Benn gibt es nicht viel neues zu erzählen, er wird immer anhänglicher und geht sowie er kann überall mit mir hin
    Am liebsten liegt er auf dem Sofa





    Auch kuschelnd mit Maece



    Und auch wenn Ellys Fuß auf ihm liegt stört das nicht



    Mit wem telefoniert er wohl ?



    Los zum Gassi gehen



    Und danach aufs geliebte Essen warten , natürlich ganz brav


  11. #11
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Benn wollte einmal zeigen was er für ne schicke Frisur hat


  12. #12
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Benn geht es sehr gut und er fühlt sich richtig wohl

    Große Hunde draußen findet er nicht so nett , da kann er auch leichte Dominanz ausstrahlen und knurren

    Dafür klappt es mit seinem Rudel ganz toll , trotz dass ein großer Hund dazu gekommen ist





    Unterwegs





    Schnell weiter um nichts zu verpassen (die Nase immer am Boden :-) )



    Auch im Dunklen gern unterwegs



    Eigentlich überall gern wo auch Frauchen ist



    Knutschgesicht



    Und bei der Fellpflege tiefenentspannt


  13. #13
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Snacken im Garten





    Eigentlich wollte ich den Labrador fotografieren, Benn


  14. #14
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    So kann der Tag beginnen... Alle viere von sich gestreckt, gemütlich im Bett liegend



    im Garten



    Da Benn nun gut auf seinen Namen hört guckt er auch mal in die Kamera



    Aber danach ist wälzen angesagt, typisch



    Und zwischendurch mit Elly zusammen aufpassen



    Danach kuscheln, auch gern als Kopfkissen genutzt





    Benn hat etwas abgenommen, er ist immer mit seinen Bullymädels vorneweg unterwegs, wenn die Leine mal nervt versucht er sich aus dem Geschirr zu ziehen , ohne Erfolg

    Er ist dennoch ein gemütlicher Typ, er läuft morgens eine Stunde mit uns durchs Feld , mittags eine halbe Stunde, abends 30 -45 Minuten und dann ist er zufrieden und glücklich.
    Wir haben jetzt ( wo er endlich hört) auch mal etwas unterwegs gemacht, mal auf nen Baumstamm springen, mal durch die Beine durchlaufen, mal über einen Graben aufs Feld hüpfen oder Leckerli suchen und das macht ihm Spaß - solange keine interessante Wildspur in der Nähe ist
    Aber er ist dabei nicht hibbelig oder so , sondern einfach gemütlich mit dabei

  15. #15
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Auch ein schöner Rücken kann entzücken



    Was sagst du da Pflegemutti?



    Dann lieg ich lieber normal und guck lieb in die Kamera :-)



    Auch auf Baumstämme wird für ein Leckerli gern geklettert



    Mit der kleinen Gruppe zusammen



    Immer den Bullymädels hinterher, aber ins Wasser wollte er dann aber doch nicht


  16. #16
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard

    Benn hat Rehe entdeckt , aber dann kein großes Interesse dran





    Unterwegs mit den Bullymädels





    Man merkt dass er mit Bullys zusammen lebt - er rempelt schon genauso



    Sitz und Bleib funktioniert schon ganz gut



    Die Sonne blendet wohl



    Krieg ich jetzt mein Leckerli?


  17. #17
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    39.128

    Standard Benn bekommt ein Paket

    Heute kam das Paket von Benn seiner Patentante

    Seht ihr wie sein Schwänzchen wedelt ?



    Aaaaaaufmachen bitte



    Hmmmm das riecht aber gut



    Ein neues superschönes Halsband



    Leckere Kausachen




    Das lass ich mir schmecken



    Der Ball riecht zwar gut aber den guck ich aus der Entfernung an



    Ein ganz dickes DANKESCHÖN von Benn und seiner Pflegemutti
    Es ist schön dass ihr an ihn denkt

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein