+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: KADA - Französische Bulldogge aus Zucht entlassen!

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.305

    Heart27 KADA - Französische Bulldogge aus Zucht entlassen!





    Information über den Hund:
    Name: Kada
    Rasse:
    FB
    Geschlecht:
    Hündin
    Alter: 01.05.2015
    Kastriert: ja

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:
    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration

    Weitere Tierärztliche Versorgung:


    Aktuelle Situation:
    PLZ: 220..

    Pflegefamilie:
    Ja

    Kontakt:
    Bitte füllen Sie bei Intresse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html



    Die Rechte an den Bilder in diesem Tagebuch liegen bei Retriever in Not e.V., dem Tierheim Bratislava und der jeweiligen Pflegestelle.

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.305

    Standard

    Jeder gespendete Euro unterstützt unsere Tierschutzarbeit!

    Retriever in Not e.V.
    Postbank Hamburg
    Blz. 20010020
    Konto: 985620205

    IBAN DE55 2001 0020 0985 6202 05
    BIC PBNKDEFF

    Sie können sich hier über eine Patenschaft informieren und einen Notfall mit einer Patenschaft unterstützen.

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.305

    Standard

    Bilder aus dem Tierheim:

  4. #4
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.305

    Standard

    Profil: 10.07.2018

    Wesen: sportliche, fröhliche, aufgeschlossene Bullydame. Kada ist ein kleines
    Energiebündel.


    Verhalten gegenüber Erwachsenen: freundlich und zutraulich. Kada lässt sich
    auf ihre Menschen ein und möchte mit dabei
    sein.



    Verhalten gegenüber Kindern: bei älteren Kindern genau so freundlich wie bei
    den Erwachsenen. Kleine Kinder konnten wir noch
    nicht testen, denke aber es wird nicht anders als
    bei den älteren Kindern sein.


    Verhalten gegenüber anderen Hunden: souverän, freundlich und neugierig


    Verhalten gegenüber anderen Tieren: wir haben keine anderen Tiere, somit
    kann ich nichts sagen


    Ängste: bisher keine


    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Kada lief von Anfang an gut an der Leine.
    Kada muss die Grundkommandos noch lernen,
    das macht ihr aber Spaß und dürfte deshalb
    kein Problem sein.


    Spiel: Kada ist sportlich. Sie läuft gerne. Aber spielen, dass hat sie noch nicht für
    sich entdeckt.


    Jagdtrieb: konnten wir nicht feststellen


    Treppe: die Stufen zum Haus und der Terrasse werden im Flug erklommen. Die
    Treppe zum oberen Stockwerk hat sie noch links liegen gelassen.


    Alleinbleiben: musste sie bis jetzt noch nicht.


    Autofahren: am Anfang sehr aufgeregt. Das muss man noch üben.


    Gesundheit: Kada macht einen guten Eindruck. Momentan bekommt sie ein
    Antibiotikum wegen einer Erkältung, sonst ist alles unauffällig.


    Stubenreinheit: klappt bis jetzt sehr gut. Wir üben fleißig.


    Einzel-/Mehrhundehaltung: Beides ist möglich. Ein Kumpel zum toben und
    spielen würde ihr bestimmt gefallen und ich würde
    es mir für Kada wünschen.


    Neues Zuhause: Für Kada wünsche ich mir liebevolle, gerne sportliche Menschen,
    die Kada fördern und fordern, damit sie ihre Energie ausleben
    kann. Allerdings immer im Rahmen der Bully Möglichkeiten.
    Ein Garten wäre schön, aber wenn sie körperlich ausgelastet
    wird, dann ist auch eine Wohnung kein Problem. Kada ist eine
    typische Bully, lieb, tollpatschig, voller Elan, ein kleiner Clown
    und einfach nur zum verlieben.

  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Icon21 Hallo hier ist Kada

    Am Sonntag Morgen zog hier bei uns die süße Kada ein. Kada ist ein zierliches Bullymädel, mit einer tollen Fellzeichnung. Nachdem Kada die lange Autofahrt geschafft hatte, nahm sie sogleich ihr neues zu Hause auf Zeit unter die Lupe. Der Garten wurde erlaufen und erschnüffelt. Kada zeigte keinerlei Scheu. Auch die Begegnung mit meinen Mädels meisterte sie ganz selbstverständlich.
    Nachdem Kada alles erlaufen hatte, schaffte sie es auf der Terrasse zur Ruhe zu kommen und sonnte sich sogleich mit den anderen Mädels. Viel kann ich natürlich noch nicht sagen, was man aber schon merkt ist, dass Kada eine sportliche Bully ist. Denn als es mit unseren Ladys zum Spaziergang ging, wollte Kada unbedingt mit. Sie ließ sich selbstverständlich an die Leine legen und lief stolz und in einem beachtlichen Tempo (wir haben hier nur alte Damen, deshalb sind wir das nicht mehr gewohnt) allen voran.
    Nach dem Spaziergang wurde wieder relaxt. Eine weitere Eigenschaft die wir schon entdecken durften ist Kadas Verfressenheit. Ganz schnell hatte sie raus, wo bei uns der Hunde Naschischrank ist, tja und was soll ich sagen, diesen Schrank bewacht sie sorgsam, für den Fall er könnte sich öffnen. Dann saust sie wie der Blitz und kann sogar sitz machen, um sich ein Lekkerlie abzuholen. Trotz der großen Fressleidenschaft ist Kada nicht futterneidisch. Sie wartet ab, selbst wenn es ihr seeeehhhrrrr schwer fällt. Zu uns Menschen ist Kada zutraulich, sie kommt und lässt sich gerne streicheln. Bisher hat Kada noch keine Ängste gezeigt. Irgendwie ist es so, als wenn Kada schon immer da war, einfach weil sie sich hier gleich eingefügt hat und das neues Zu Hause auf Zeit sofort von sich aus angenommen hat. Wir freuen uns auf eine spannende Pflegezeit, denn Kada hat bestimmt viele Seiten, die wir noch kennenlernen dürfen. Wir sind jetzt schon begeistert, über diese kleine Maus, die trotz ihrer schlimmen Vergangenheit so selbstsicher und freundlich ihr neues Leben entdecken will.

    Das war es für heute, bald gibt es mehr Infos über die Kada Maus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken      

  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard

    Kada hat heute eine große Aufgabe übernommen, die Aufsicht über die Gartenarbeit





    komm, kannst mir helfen




    gut gemacht, Kleine


    ein harter Tag geht zu Ende
    Geändert von Pflegestelle (11.07.2018 um 13:08 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Icon18 Halloooooooo

    hier ist die süße Kada Maus. Nun bin ich schon fast eine Woche in meiner Pflegestelle und was soll ich sagen, das neue freie Leben gefällt mir sehr gut.

    Meine Pflegefrauchen ist auch sehr nett, aber leider ist sie sehr geizig mit den Lekkerlies, das ist so fies. Schließlich habe ich ständig Hunger
    Aber selbst das niedlichste Kada Gesicht hilft nicht immer
    Ansonsten ist mein Tag hier immer voller Action. Denn wie Pflegefrauchen so über mich sagt, bin ich eine Sportbully. Also so genau weiß ich nicht was sie meint, aber ich gehe wirklich sehr gerne spazieren.
    Auch die Leine ist gar kein Problem. Meistens bleibe ich eh bei meinen Pflegies an der Seite. Andere Hunde stören mich nicht, allerdings habe ich auch nicht den Drang sofort loszustürmen und Hallo zu sagen. Kommt einer zu mir, dann ist das ok und ich begrüße ihn freundlich.
    Mein zweit liebstes Hobby ist kuscheln mit meinen Pflegies. Das könnt ich stundenlang. Ich teile aber die Streicheleinheiten auch ohne Probleme mit den Mädels des Hauses

    Meine Pflegies sagen, ich bin eine Traumbully, das hört man doch gerne

    Allerdings gibt es auch eine kleine Kada Macke. Und das bedeutet, ich mag kein Wasser von oben. Bei Regen laufe ich einfach kein Stück Das findet Frauchen so gar nicht witzig, denn in Hamburg regnet es öfter mal. Also muss ich das üben, sagt Pflegie, denn regnen wird es öfter mal in meinem Leben. Aber das nasse Zeug ist aber auch so richtig bäh. Mal sehen ob ich mich nicht doch durchsetzen kann

    Sonst gibt es nicht viel zu sagen. Ich bin happy, happy, happy und das zeig ich jeden Tag.

    Da Pflegeherrchen im Urlaub ist, gibt es erst später Fotos, Pflegefrauchen muss immer erst die liebe Karin bitten, denn alleine schafft sie es nicht die Bilder einzustellen. Also schaut ruhig später noch mal rein, denn dann könnt ihr euch ein Bild machen, wie so eine Traumbully aussieht.
    Geändert von Pflegestelle (14.07.2018 um 10:58 Uhr)

  8. #8
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard














+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KAORI - Französische Bulldogge aus Zucht entlassen!
    Von MEIN TAGEBUCH im Forum LfD - Tagebücher!
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.07.2018, 09:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein