+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: TESSA - Labrador aus Tierschutz übernommen!

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.206

    Heart19 TESSA - Labrador aus Tierschutz übernommen!





    Information über den Hund:
    Name: Tessa
    Rasse:
    Labrador
    Geschlecht:
    weiblich
    Alter: 07.01.2016
    Kastriert: ja

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:
    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration

    Weitere Tierärztliche Versorgung:


    Aktuelle Situation:
    PLZ: 665..
    Pflegefamilie:
    Ja

    Kontakt:
    Bitte füllen Sie bei Intresse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html



    Die Rechte an den Bilder in diesem Tagebuch liegen bei Retriever in Not e.V., dem Tierheim Bratislava und der jeweiligen Pflegestelle.

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Jeder gespendete Euro unterstützt unsere Tierschutzarbeit!

    Retriever in Not e.V.
    Postbank Hamburg
    Blz. 20010020
    Konto: 985620205

    IBAN DE55 2001 0020 0985 6202 05
    BIC PBNKDEFF

    Sie können sich hier über eine Patenschaft informieren und einen Notfall mit einer Patenschaft unterstützen.

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Bilder aus dem Tierheim:

  4. #4
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Profil:

    18.06.

    Wesen: Gutmütiger Hund, sehr liebebedürftig

    Verhalten gegenüber Erwachsenen: Einwandfrei, problemlos

    Verhalten gegenüber Kindern: Noch nicht getestet. Wir wünschen uns allerdings

    etwas ältere Kinder in dem neuen zu Hause von Tessa. Sie ist oft ungestüm, aber nie böse!

    Verhalten gegenüber anderen Hunden: Nach der Kennenlernphase problemlos.

    Verhalten gegenüber anderen Tieren: Noch nicht getestet.

    Ängste:
    Vor Treppen hat sie Respekt.

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit: Gut. Sitz, Platz, Bleib klappt. Sollte sie an der

    Leine ziehen hört sie nach einem kleinen
    Ruck damit auf.

    Spiel: Sie tobt echt gerne im Garten. Da wird sie sportlich.

    Jagdtrieb:
    Bis jetzt keinen festgestellt, aber ist sicher vorhanden.

    Treppe: Geht sie nicht gerne, viel stufige Treppen nur angeleint.

    Alleinbleiben: Das kann sie. Macht nichts kaputt und bellt nicht.

    Allerdings war sie hier bisher erstmal nur zwei Stunden alleine.

    Autofahren: Super, legt sich ab und schläft.

    Stubenreinheit: 100 %

    Gesundheit:
    augenscheinlich gesund

    Neues Zuhause: Es sind Menschen, die gerne Streicheleinheiten, Zeit und Hunde Erfahrung bieten können gefragt! Sehr gut wäre eine Wohnung in Parterre mit Garten.

  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.383

    Standard Tessa, ein Hingucker!

    Seit Sonntag, morgens ganz früh, lebt Tessa mit uns im Haushalt.

    Sofort war sie freundlich und aufgeschlossen unseren 4beinigen Mitbewohnern gegenüber, und hat sie sich sofort in die Wohngemeinschaft eingefügt.
    Nachdem sie noch eine größere Erkundungstour mit der Nase, im und ums Haus, erledigt hatte, zog sie sich aufs kleinste vorhandene Hundekissen das sie finden konnte zurück um zu schlafen.








    Wir ließen sie selbstverständlich dann auch richtig ausschlafen.

    Danach wagten wir eine kleine Gassi Runde mit bemerkenswerten Kommentaren der uns bekannten Hundehaltern vor Ort.
    Das Staunen und Bewundern nahm gar kein Ende. So eine Schöne! So eine Kräftige!



    Und hier noch ein paar Fotos von Tessa an ihrem ersten Tag in ihrem zu Hause auf Zeit







    In den nächsten Tagen dann mehr von Tessa

  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.383

    Standard Big Schoki Lady.

    Unsere "Big Schoki Lady"
    entwickelt sich sehr positiv und das auch noch sehr schnell.

    Sie ist ein echt problemloser Fall, der sich in rasantem Tempo hier eingelebt hat und unsere Gewohnheiten akzeptiert und lebt. Den Tagesablauf hier z.B. findet sie super, was bedeutet, dass sie morgens, sobald wir aufgestanden sind, an der Tür steht, denn sie weiß: Jetzt wird raus gegangen und anschließend gibt`s Fress-chen!!

    Danach ist, Gott sei Dank, chillen angesagt um dann spätestens nachmittags das morgendliche Ritual wiederholen zu dürfen.
    Außer chillen begleitet sie mich auch sehr gerne in den Garten, denn da liegen so lustige wegwerf Teile rum hinter denen man,wenn Pflegemami sie wirft, ganz doll nachrennen und spielen kann. Am besten findet sie das Knotenseil, mit dem kämpft sie sehr gerne. Zum Glück ist es zu kurz um es sich an die Ohren zu hauen. Auch unser Rudel hat sie ohne Streitereien ergänzt. Das kleine Seelchen lässt sie ganz in Ruhe und mit Tino hat sie sich auf hundisch verabredet, dass besser Frieden herrscht. Also, hier ist`s schön relaxt, sehr ungewöhnlich nach so kurzer Zeit, aber mega angenehm. Tessa..... ganz friedlich!

















    Geändert von Pflegestelle (13.06.2018 um 13:58 Uhr)

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SIRIUS - Labrador aus Tierschutz übernommen! *reserviert*
    Von MEIN TAGEBUCH im Forum RiN - Tagebücher!
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.06.2018, 08:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein