+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 34 von 34

Thema: BILLA - Französische Bulldogge aus Zucht entlassen!

  1. #26
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard Neues aus dem Billaland

    Gestern waren wir ja noch einmal mit Billa beim Tierarzt, sie sollte ja noch einmal eine Spritze bekommen. Alles soweit gut, der Infekt ist soweit zurückgegangen. Waren echt froh.

    Billa entwickelt sich hier weiter prächtig, fordert ihre Streicheleinheiten ein, fuscht sich auch gerne mal vor..., die anderen beiden Wauzis sehen es Gott sei Dank gelassen. Wenn unser Senior Alarm gibt, macht sie mit An den Ablauf hier hat sie sich auch schon gewöhnt. Morgens ist sie eher eine Schlafmütze, so daß ich zuerst mit einem (ausgeschlafenen) Hund gehen kann, wenn ich zurück komme, immerhin gegen 8.00 Uhr, muß ich sie noch wecken

    Heute waren wieder so viele tolle Momente, aber der Fotograf nicht zur Stelle und bis ich mein Handy gezückt habe ist es schon wieder vorbei...., echt schade.
    Bei der Abendrunde hat Billa dann einen Plastiklöffel gefunden und ihn stolz umhergetragen. Während ich versucht habe, ein schönes Foto zu machen, hat sich Tibet-Dogge Juno angeschlichen. Was für ein Bild! Billa hat sich ihm ganz locker entgegengestellt, überhaupt keine Angst. (Happy neigt bei ihm zu Übersprungshandlungen wie Bellen, was sie fast nie macht). Den Begrüßungsbussi habe ich natürlich...... nicht fotografiert Habe aber trotzdem noch ein schönes Bild.
    Bis bald




  2. #27
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard Neuer Tag, neues Glück

    Auch Billa möchte es nicht versäumen, "unseren Jungs" heute kräftig die Pfoten zu drücken.

    S c h l a a a a n d

  3. #28
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard

    Na, das hat gestern wohl nicht so geklappt mit dem Pfötchendruck. Muß Billa noch etwas üben

    Die nächsten 3 Tage werden für alle hier sehr aufregend...., Pflegefrauchen macht sich auf zu einem schon länger geplanten Flug nach Berlin. D.h., die Wauzis sind alleine mit Pflegepapa...., mal ganz fest die Daumen drücken, das alles gut läuft

    Natürlich wird alles gut laufen, Pflegemama ist halt ne olle Glucke



    3 große Würstchen und 3 x Rinderlunge bitte



    Pflegepapa wird uns schon verwöhnen.

    Bis Sonntag

  4. #29
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard Billa kann auch Flughafen

    Die letzten Tage war mein Pflegefrauchen in Berlin, so daß Pflegepapa alleine mit den Wauzis zu Hause war. Er hat alles wunderbar gemeistert. Da es hier die letzten Tage sehr heiß war, ging es nur morgens in den Wald, danach im Garten chillen und abends erst wieder raus. Die erste Nacht war Billa etwas irritiert, danach war alles wieder gut.

    Abends ging es mal die Runde an den Teich, Billa ist Dino gefolgt der ja viel größer ist und hatte auf einmal keinen Grund mehr unten den Pfötchen. Etwas erschrocken ist sie aber direkt losgeschwommen Danach ist sie direkt in die Sonne gerannt um trocken zu werden.



    Da sie noch ordentlich nass war, kam sie in den Bullysack, was ihr überhaupt nicht gepasst hat


    Couchchillen mit Pflegepapa


    Begrüßung nach Billa-Art


    Spaziergang ist immer toll


    Draußen chillen mag sie gerne in der Sonne


    Pflegefrauchen am Flughafen abgeholt



    Pflegefrauchen wieder zu Hause

  5. #30
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard Billa und Spielzeug

    Billa hat für sich ein Lieblingsspielzeug entdeckt. Natürlich ist es das von Happy. Es gibt aber keinen Streit deswegen. Nur zusammen spielen sie leider nicht damit.
    Ansonsten gibt es nicht viel Neues. Bei den Temperaturen ist eher chillen angesagt. Morgens 1 Stunde in den Wald, gestern waren wir mittags mal eine halbe Stunde im Park weil die Sonne nicht brannte.... und abends nochmal fast ne Stunde auf den üblichen Wegen. Billa würde am liebsten alle Hunde, auch die, die Bellen und nicht so freundlich sind, begrüßen :-) Scheu ist sie überhaupt nicht. Sie ist einfach eine süße kleine Bullymaus.




  6. #31
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard Billa Sonnenschein

    Mein Spielzeug, meine Liege


    Billa mit Lieblingsspielzeug und Lieblingsplatz


    Nach dem Morgenspaziergang gab es mal wieder leckere Wurst


    Billa wartet schön, bis sie an der Reihe ist

  7. #32
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard 4 Wochen BILLA

    Billa hat sich in den 4 Wochen super in ihre Pflegefamilie eingefügt. Es ist, als wäre sie schon immer dabei gewesen. Sie wird von Tag zu Tag forscher, möchte gerne immer an erster Stelle sein und pfuscht sich gerne bei allem vor. Wartet dann aber auch brav bis sie an der Reihe ist. Spazieren gehen findet sie einfach nur toll. Inzwischen ist sie auch nicht mehr so aufgeregt, so daß sie dabei auch ihre Geschäfte erledigt. Vorher mußten wir nach dem Spaziergang erst noch mal in den Garten gehen :-)
    Unterwegs möchte sie gerne alle Hunde begrüßen, denen sie begegnet. Mit anderen Hunden spielen ist bisher nicht so ihr Ding. Sie ist an allem und jedem interessiert, ist bei lauten Geräuschen überhaupt nicht schreckhaft.

    Samstag war sie mit in Wuppertal in der Stadt, also viele Menschen, viele Geschäfte, kein Problem für Billa. Natürlich mußte ich auch in Blanka Kikka, ein ganz toller Laden für Hundesachen. Alle waren begeistert von ihr. Ich konnte natürlich auch nicht widerstehen und habe ihr, wie ihr auf den Bildern eventuell schon gesehen habt, ein tolles Halsband gekauft :-))

    Zu Hause verhält sich Billa sehr ruhig, macht nichts kaputt, ist immer neugierig wenn sich was bewegt :-) Natürlich wird auch leise mitgebellt, wenn die anderen beiden Hunde was gehört haben :-), manchmal bellt sie zuerst. Sie liegt gerne in der Sonne im Garten.

    Besuch bei Hundefreunden und vorher Spaziergang hat Billa auch sehr gut geschafft. Sie hatte überhaupt keine Berührungsängste und hat sofort den großen Garten in Augenschein genommen. Sie schaut zwar zu wenn andere spielen, sie selbst macht aber nicht mit. Vielleicht weiß sie ja auch einfach noch nicht wie es geht oder sie hat noch nicht den richtigen Spielpartner getroffen :-))

    Drei auf einen Schlag


    Was will der nur von mir


    BUSSI




    Ich will mehr davon

  8. #33
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard

    Pflegepapa ist toll


    Kleine Billa, kleiner Hocker


    Ich war zu Besuch bei Freunden und möchte doch jetzt gehen, wo ist denn die Leine? Ach, da ist sie ja


    Ok, wir gehen wohl nicht...., dann schlaf ich halt hier


    Bin ich nicht süüüüüüß?



  9. #34
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.559

    Standard Ein Besuch bei Bullyfreunden

    Drei Bullys, ein Kopf


    Happy und Hector haben alles gegeben um Billa zum Spielen zu animieren.....



    Mit kleinem Erfolg



    Schade daß ich kein Video hochladen kann, ist wirklich niedlich gewesen :-)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein