+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: MYSTIC - Golden Retriever aus Zucht entlassen!

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.311

    Heart19 MYSTIC - Golden Retriever aus Zucht entlassen!





    Information über den Hund:
    Name: Mystic
    Rasse: Golden Retriever
    Geschlecht:
    Hündin
    Alter:
    13.06.2011
    Kastriert:
    Ja

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:
    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration

    Weitere Tierärztliche Versorgung:


    Aktuelle Situation:
    PLZ: 29...
    Pflegefamilie:
    Ja

    Kontakt:
    Bitte füllen Sie bei Intresse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html



    Die Rechte an den Bilder in diesem Tagebuch liegen bei Retriever in Not e.V., dem Tierheim Bratislava und der jeweiligen Pflegestelle.

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.311

    Standard

    Jeder gespendete Euro unterstützt unsere Tierschutzarbeit!

    Retriever in Not e.V.
    Postbank Hamburg
    Blz. 20010020
    Konto: 985620205

    IBAN DE55 2001 0020 0985 6202 05
    BIC PBNKDEFF

    Sie können sich hier über eine Patenschaft informieren und einen Notfall mit einer Patenschaft unterstützen.

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.311

    Standard

    Profil:

    Stand: 02.07.2018

    Wesen: Mystic hat ein sehr freundliches und offenes Wesen.

    Verhalten gegenüber Erwachsenen:
    Sehr freundliche, starker Beschützerinstinkt.

    Verhalten gegenüber Kindern
    : Konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden.

    Verhalten gegenüber anderen Hunden: Am Anfang vorsichtig. Sie sucht sich ihre Hundefreunde aus, hauptsächlich Golden Retriever.

    Verhalten gegenüber anderen Tieren: Keine Erfahrung

    Ängste: Bei allem Neuen ist sie ängstlich, zeigt dieses durch Ablegen.

    Grundgehorsam/Leinenführigkeit:
    Mystic lernt sehr schnell Sitz und Platz, macht sie wunderbar, nur auf Zeichen. Sie hat auch Freude am Lernen. Leinenführigkeit wird noch geübt. Zur Zeit verlässt sie das Grundstück noch nicht, wir üben noch.

    Spiel:
    Mystic spielt sehr gerne, vornehmlich mit anderen Hunden.


    Jagdtrieb: Auf dem Grundstück geht sie jeder Spur nach.

    Treppe:
    Ist nicht vorhanden.

    Alleinbleiben:
    Mit einem anderen Hund kein Problem.


    Autofahren: Muss bis jetzt noch reingehoben werden, verhält sich während der Fahrt verhältnismäßig ruhig, hat noch Angst.

    Stubenreinheit:
    Ja, sie zeigt es an.


    Gesundheit: Mystic hat ein beidseitiges Horner Syndrom, dieses muss die nächsten 2 – 4 Monate gut beobachtet werden. Zähne wurden saniert. Sie hat sehr starkes Übergewicht und bekommt Reduktionskost. Trotz des Übergewichts läuft sie wie ein junger Hund. Mystic ist sehr muskulös.

    Neues Zuhause:
    Für Mystic wünschen wir uns ein Zuhause, in dem sie langsam und mit viel Geduld ankommen kann. Ein zweiter Golden Retriever wäre wünschenswert. Gerne auch ein kastrierter Golden Retriever Rüde im Alter von 5 – 7 Jahren.
    Der Garten sollte gut eingezäunt sein.

  4. #4
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Standard Zwei Schwestern auf großer Fahrt.

    Am Montag holte ich 2 ganz liebe Wonneproppen, Mystiq und Mandy - Golden Retriever und Schwestern, vom Tierarzt aus Weslarn ab.
    Nach 2 1/2 Stunden Fahrt erreichten wir meinen Wohnort und die Beiden mussten getrennt werden.
    Mystiq blieb bei mir und Mandy wurde zu Eva gebracht. Diese beiden Schwestern waren sehr eng miteinander verbunden.
    Mystiq ist mental eine sehr starke Hündin die, wenn man sie lässt, sehr schnell das Ruder übernimmt. Sie ist sehr menschenbezogen
    und will die ganze Aufmerksamkeit.
    Sie hat sich von meinen Hunden die Schwächste ausgesucht, die sie als Schwesterersatz annimmt. Beide Golden Retriever,
    cremefarben und meine Chipsie ist auch von ihrer Schwester getrennt worden. Chipsie blüht richtig auf. Mystiq versteht sich
    am besten mit Goldies, die schwächer sind als sie, da sie diesen starken Beschützerinstinkt hat.
    Meine kleine Dina ist ihr zu selbstbewusst und wird dann links liegen gelassen. Labradore und Collies haben fast keine Chance bei ihr.
    Ich glaube, dass Mystiq auch mit einem Prinzessinnen Dasein zufrieden sein könnte.
    Mystiq ist letzten Donnerstag kastriert worden und es musste das ganze Fell geschoren werden, da es stark verfilzt war. Dies ist auch gut so, so kann sie alles aus der Vergangenheit wenigstens äußerlich ablegen. Sie muss auch noch ein paar Kilo abnehmen, erfahrungsgemäß dauert dies bei den Vermehrerhündinnen nicht sehr lange.
    Ist das Fell erst nachgewachsen und die Hüfte wieder zu sehen, wird Mystiq ein Traum Retriever sein, wie er im Buche steht.
    Die Heilung der Seele dauert u. U. ihr ganzen Leben.
    Mystiq lernt sehr schnell und fordert viel Bewegung und Beschäftigung.
    Ich wünsche mir für Mystiq ein Zuhause, in dem man ihr viel Zeit und Verständnis einräumt.
    Kinder sollten schon im jugendlichen Alter sein. Ein eingezäunter Garten sollte vorhanden sein.
    Vierleicht gibt es ja irgendwo ein Zuhause, wo die beiden Schwestern wieder zusammen sein können.

  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Standard Der 1. Tag in der Pflegestelle


    Der erste Tag war für Mystiq sehr aufregend. Sie legte sich ins Kräuterbeet und nahm erst einmal Johanniskraut und Arnika zu sich.


    Es dauerte eine Zeit, bis sie sich ablegte und hat dann die ganze Nacht durchgeschlafen.

  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Standard Mystiq als Beschützerin

    Liebe Tagebuchleser/innen! Ab heute schreibe ich das Tagebuch.
    Am Montag bin ich in meiner Pflegestelle auf Zeit eingezogen. Es waren schon 1 Retriever und 3 Hunde dort, die mich sehr freundlich empfangen haben.

    [/url]
    Hier bin ich, eine sehr hübsche Retriever Dame, sagt mein PF, ich glaube das auch. Hinter mir liegt meine Pflegeschwester, die ich beschütze.


    Hier liege ich mit meiner Chipsie und sichere nach allen Seiten ab.


    Abends bin ich dann von der vielen Arbeit auf dem Kräuterbeet eingeschlafen.
    Bis bald
    Eure Mystiq
    Geändert von Pflegestelle (02.06.2018 um 18:20 Uhr)

  7. #7
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Standard

    Hallo liebe Tagebuchleser, hier bin ich wieder. Nun bin ich schon über 1 Woche in meiner Pflegestelle und PF meint, ich müsse mal wieder was schreiben.
    Ich habe mich hier ganz schnell eingelebt und es gefällt mir hier sehr gut.



    Montag war die Physiotherapeutin hier, ich habe mich sofort auf die Matte gesetzt, kam dann als Erste. Die anderen waren schon vom Zusehen betäubt.
    Das war vielleicht schön, bei mir ist alles ok, sie hat gestaunt.



    PF war im Bad, wir uns ins Schlafzimmer geschlichen. Durften wir nicht, die Betten waren schon fertig für die Nacht. Wir haben Dina mitgenommen,
    Dina ist auch ein Goldie, habe ich zuerst gar nicht erkannt, weil sie so klein ist. Nun sind wir drei Goldies und 2 Hunde.



    Dann kam der Hammer, PF hat mich verkleidet. Ich wollte das nicht, war auch viel zu groß. PF sagte, läuft nach der Wäsche noch ein. Na ja, dann will
    ich das mal glauben.



    Ich habe mich dann gleich damit auf dem Rasen gewälzt, was man so Rasen nennen kann. War toll. Jetzt trage ich den Body gerne, PF meint, dann könnte meine Haut
    nicht verbrennen.



    Danach habe ich mich ausgeruht.



    Abends habe ich mich dann zu Lotte gelegt, sie ist zwar kein Goldie, aber im entferntesten Sinne eine Verwandte.

  8. #8
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Icon21 Mystic muss jetzt arbeiten 08.07.18


    Heute war die Physiotherapeutin hier und hat PFs Matratze aufgepumpt und auch gleich PF gesagt, wie ich darüber laufen muss. Jetzt üben wir immer, damit meine Muskeln straff bleiben.

  9. #9
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Standard Samstag,09.06. 18

    Liebe Tagebuchleser, heute Morgen war bei uns der Himmel bedeckt und wir konnten länger draußen bleiben, daher gibt es ein paar Bilder mehr.


    PF ist zur Nachbarin gegangen und wir haben hinter der Absperrung gewartet. Die Nachbarn haben eine Katze und die belle ich immer an.


    Zur Belohnung gab es dann für Jeden ein Kauknochen, wir bekommen alle was anderes, je nachdem wie viele Zähne noch da sind.



    Meine Zähne sind noch super, daher bekomme ich immer den großen Knochen, den habe ich aber schon ein paar Tage.


    Im Teich war ein Frosch, den wollte ich haben, PF hat mich aber sofort zurück gerufen.


    In der Mittagsstunde habe ich mich dann zu Cassie gelegt - ich glaube, die hatte Angst.

    Ich wünsche allen Lesern einen erholsamen und schönen Sonntag.
    Geändert von Pflegestelle (09.06.2018 um 14:32 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Icon19 Aktivtag für Mystic

    Liebe Tagebuchleser, hier bin ich wieder, Eure Mystic.
    Heute war wieder ein Arbeitstag für mich, PF übt die Leinenführigkeit mit mir, war nicht besonders erfolgreich. PF meint, das kommt mit der Zeit.
    PF läuft ständig mit dem Fotokasten herum, ich mag das gar nicht und meistens laufe ich dann schnell weg. Ein paar hat sie dann doch geschossen.


    PF muss immer mit mir spielen, meine Pflegegeschwister machen das nicht.


    Manchmal reiße ich mir was vom Baum ab und kaue darauf. PF passt immer auf, dass es keine Splitterstöckchen sind.


    Hier könnt ihr alle sehen, wie schnell mein Fell wächst, ich bin schon wieder ganz weiß. PF meint, wie eine Samtschicht.
    Noch 1 oder 2 Monate und ich sehe wieder aus wie ein Einbär.

  11. #11
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Standard Mystic Klaufix

    PF war heute mit Chipsie beim Tierarzt und hat sich vom Bäcker leckere Brötchen mitgebracht, wollte sie draußen genüsslich essen. Doch dann kam der Postbote mit meinem Futter.
    Als PF sich wieder setzten wollte, fehlte ein Wurstbrötchen. PF hat sich dann in den Flur gestellt und aufgepasst.



    Ich hin zum Tisch und mir ein Käsebrötchen geholt, lag ja so rum.


    Ich schnell damit weg. Ja, dann kam PF hat geschimpft. Ich habe aber das Wurstbrötchen nicht geklaut, sondern Chipsie, die leckte sich noch das Mäulchen.
    Wir bekamen dann beide zum Mittag nichts mehr.

  12. #12
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Standard Ein Paket für Mystic

    Heute habe ich ein Paket bekommen und die Paketbotin hat ganz lange mit uns gekuschelt.





    Ich wünsche allen Lesern ein wunderschönes Wochenende - Eure Mystic
    Geändert von Pflegestelle (15.06.2018 um 16:20 Uhr)

  13. #13
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.574

    Standard Mystic


    Ich hatte wieder viel zu tun, musste Gladiolen ausgraben, war ein wenig matschig. Seht Ihr schon meine schlanke Taille?


    Die Physiotherapeutin war wieder da, ich habe mich sofort vorgedrängelt und auf die Matte gelegt.
    Danach hat sie dann Leinenführigkeit mit mir geübt - macht PF jeden Tag mit mir - habe mich ins Blumenbeet gesetzt.


    Sie hat mich dann mit leckerer Ente gelockt, weiter bin ich auch nicht gegangen.


    Bei Dina habe ich mich 2 X daneben benommen, PF sagte, das geht gar nicht. Habe mich wieder mit ihr vertragen und nun ist sie
    meine beste Freundin, schließlich ist sie ja auch ein RiN Hund.

    Bis bald, Eure Mystic

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein