+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: DANNY - Labrador aus Zucht entlassen!*

  1. #1
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.476

    Heart19 DANNY - Labrador aus Zucht entlassen!*




    Information über den Hund:

    Name: Danny
    Rasse: Labrador
    Geschlecht: weiblich
    Alter: 16.04.08
    Kastriert: Nein

    Dieser Hund wurde mit gültigen europäischen TRACESPAPIEREN verbracht!

    Tierärztliche Grundversorgung:

    geimpft, gechipt, EU Pass, Wurmkur, Flohprophylaxe, siehe Kastration

    Weitere Tierärztliche Versorgung:


    Aktuelle Situation:

    PLZ: 402..
    Pflegefamilie: Ja

    Kontakt:

    Bitte füllen Sie bei Intresse unverbindlich den Bewerbungsbogen für diesen Notfall aus. Sie finden ihn auf unserer Webseite:
    http://www.retriever-in-not.de/notfaelle.html

  2. #2
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.476

    Standard

    Jeder gespendete Euro unterstützt unsere Tierschutzarbeit!

    Retriever in Not e.V.
    Postbank Hamburg
    Blz. 20010020
    Konto: 985620205

    IBAN DE55 2001 0020 0985 6202 05
    BIC PBNKDEFF

    Sie können sich hier über eine Patenschaft informieren und einen Notfall mit einer Patenschaft unterstützen.

  3. #3
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.476

    Standard

    Fotos aus unserem Quarantäne/Partner Tierheim:

  4. #4
    TEAM Forumsleitung
    Registriert seit
    18.12.2014
    Beiträge
    4.476

    Standard

    Profil:

  5. #5
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.870

    Standard


    Mein Name ist Danny, ich hatte schon viele Geburtstage, doch
    zu meinem 10. Geburtstag bekam ich ein ganz besonderes Geschenk,
    ich durfte meine Arbeit als Zuchthündin beenden und einen neuen Lebensabschnitt,
    als zukünftiger Familienhund beginnen.

    Samstag war ein aufregender Tag, kamen doch 2 nette Frauen, ich und noch
    einige meiner Freunde wurden in Boxen gesetzt und ab ging die Fahrt in ein neues,
    anderes Leben.
    Nach einer langen Fahrt holte mich eine der lieben Frauen aus meiner Box und ich
    war an meinem Ziel,meiner Pflegestelle angekommen.
    Ich war sehr aufgeregt, aber die Menschen und Hunde, die hier wohnen haben mich freundlich begrüßt,
    ich zeigte mich natürlich auch von meiner besten Seite.
    Mein Pflegefrauchen hatte wohl gehört das mein Magen ganz laute Geräusche machte,
    denn schon gab es mein erstes gefüllte Näpfchen.





    War lecker, nur zu wenig......

    Fotos von Danny´s erstem Tag als Pflegehund:













    Das Leben als Zuchthündin hat körperliche Spuren bei Danny hinterlassen,
    vom Wesen ist sie ein ganz liebes und sanftes Mädchen.



    Danny, heute kann sie schon entspannt in der Sonne liegen.




    Es grüßen
    Danny und Pflegefrauchen

  6. #6
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.870

    Standard

    Am 23.04. wurde Danny operiert, es wurden ihr 14 Zähne gezogen
    und 3 kleine Tumore entfernt, heute nach 9 Tagen geht es Danny wieder gut,
    trotz der großen Schmerzen, der Hunger war immer riesengroß, sie bekommt
    zur Zeit 3 Mahlzeiten, sie verschlingt jede, als wäre es die erste nach einer langen Zeit des Hungers.

    Danny muss noch einmal operiert werden, sie hat noch Tumore an der Gesäugeleiste,
    aber das muss warten, denn die Süsse muss jetzt erst einmal stärker werden und ihr Gewicht erhöhen,
    sie ist immer so dünn.

    Morgen werden Fäden an den 3 operierten Stellen gezogen, die Wunden der gezogen Zähne sind fast verheilt
    und damit ist der erste große Berg mit gesundheitlichen Problemen bezwungen.











    Bis bald
    Danny und Pflegfrauchen

  7. #7
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.870

    Standard

    Heute habe ich es gewagt und Danny mit auf die Hundewiese genommen,
    war schon sehr aufregend für die Maus, anfangs ist immer um mich herum gelaufen,
    habe wie beim Tanzen einen Dreher gemacht um mich von Leine zu befreien.

    Die 2. Runde war schon entspannter, da lief sie auch schon mal ein kurze Strecke geradeaus.
    Die größte Überraschung für mich war, alle außer Danny waren schon im Auto, ich wollte sie hinein heben,
    da ist sie doch tatsächlich alleine zu den Anderen in den Kofferraum gesprungen.








    Liebe Grüße
    Danny und Pflegefrauchen

  8. #8
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.870

    Standard

    Danny macht Urlaub an der Nordsee,

    während der Hinfahrt hat sie ruhig, aber nicht entspannt auf dem Rücksitz gesessen,
    aussteigen nach Ankunft wollte sie nicht, erst als sah, dass alle unsere Hunde draußen entspannt
    umher liefen, traute sie sich und von da ab entspannte sie Danny jeden Tag mehr.
    Die ersten Tage war sie nur im Haus und Garten, der erste Spaziergang war für Danny sehr aufregend,
    kein Strand nur im Wald und Dünen.




    Recht schnell hat Danny angefangen, rechts, links alles genau zu beschnüffeln, jetzt geht sie gerne mit uns spazieren.


    Gestern war Danny zum ersten mal am Strand















    Danny hat viel geschnüffelt und wäre wohl gerne mal
    mit den anderen Hunden über den Strand gefltzt.





    Danny hat schon zugenommen und jetzt wächst auch das neue Fell.

    Das war es für heute,

    Danny und Pflegefrauchen

  9. #9
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.870

    Standard

    Nach unserem Urlaub war Danny´s 2. OP geplant,
    leider wurde sie noch in Belgien läufig, so das wir den Termin,
    einige Wochen nach hinten verschieben mussten.
    Jetzt heißt es abwarten bis der Tierarzt das OK für die OP gibt.

    Danny ist jetzt in der 3. Woche der Läufigkeit, also ist es bald
    vorbei und sie kann wieder mit dem gesamten Rudel auf die Hundewiese.

    https://www.youtube.com/watch?v=kyjXmY_h6Yk

    Ein kleines Filmchen von der lieben Danny.




    Die Kamera mag sie gar nicht.


    Ein auf 4 Pfoten


    Danny und Pflegefrauchen

  10. #10
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.870

    Standard

    Da sind wir wieder,
    Danny geht es gut, sie hat sich wie ein fehlendes Puzzle Teil
    in unseren Alltag eingefügt.
    Ganz wichtig für sie sind ihre geregelten Mahlzeiten und dazu ist sie noch Frühaufsteherin,
    6 Uhr früh wird sie unruhig, sie bellt nicht, sie läuft nur unten vor der Treppe hin und her,
    ich brauche keinen Wecker, Danny verschläft nie

    Sie bekommt noch 3 Mahlzeiten und trotzdem ist sie immer noch sehr schlank, die Funktion
    der Bauspeicheldrüse wurde untersucht, da ist alles in Ordnung.









    Habe mit Danny meine Nichte besucht, sie hat 2 große Katzen.

    Wer bist du denn?


    Leckerchen zu mir....



    Danny war schon recht beeindruckt von den großen Katzen,
    sie hat keine Aggression gezeigt, hat sogar die Leckerchen
    mit ihnen geteilt, also Katzen kein Problem.



  11. #11
    Avatar von Pflegestelle
    Registriert seit
    09.04.2010
    Beiträge
    38.870

    Standard

    Danny meldet sich mal wieder,
    es geht ihr gut, Autofahren ist inzwischen völlig normal für Danny,
    sie springt selbständig rein und raus, ist oft die Erste im Auto, wenn wir spazieren gehen,
    damit sie ja nicht Zuhause lassen.
    Dany geht überall mit hin, für ist es nur wichtig dabei zu sein.




    Danny hat ja noch einen Tumor an der Gesäugeleiste,
    diese Woche hatte Danny einige Voruntersuchungen für ihre OP.
    Montag wurde der Thorax geröngt, keine Auffälligkeiten, Lunge ist in Ordnung,
    heute war ich mit Danny zum Ultraschall der Bauchorgane, hier war auch alles unauffällig lt. TA.
    Nächste Woche Donnerstag am 30. August wird Danny operiert.
    Wenn sie wieder Zuhause ist, werde sofort berichten wie es der lieben Maus geht.






    Gleich geht es auf die Hundewiese,

    Es grüßen
    Danny und Pflegefrauchen

+ Antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein